Highlights des 1. Halbjahres

RTL

 

  • Marktposition gestärkt: Groupe M6 vereinbart die Übernahme des frei empfangbaren Kindersenders Gulli und fünf attraktiver Pay-TV-Kanäle von Lagardère.
  • Podcast-Offensive in Deutschland und Frankreich: RTL Group startet Audio Alliance, Audio Now und RTL Originals.
  • Fremantle steuert auf Erfolgskurs mit der zweiten Staffelder Drama-Serie „American Gods“, dem Show-Format „America’s Got Talent: The Champions“ und starken UFAProduktionen wie der neuen Staffel von „Charité“.


ewww.rtlgroup.com
Penguin

 

  • Michelle Obamas Autobiografie „Becoming“ erweist sich weiterhin als stärkster Titel in allen Formaten.
  • Kein Buchformat wächst schneller: Hörbücher erfreuen sich anhaltender Beliebtheit und legen in den USA und Großbritannien um mehr als 30 Prozent zu.
  • Penguin Random House baut sein Portfolio mit Zukäufen in den USA, Großbritannien, Spanien und Deutschland aus.


ewww.penguinrandomhouse.com
Gruner + Jahr

 

  • Mit „Wohllebens Welt“, dem neuen Naturmagazin von GEO und Bestsellerautor Peter Wohlleben, erweitert G+J sein Portfolio der Persönlichkeitsmagazine.
  • Prisma Media festigt in Frankreich mit monatlich knapp 20 Millionen Unique Usern seine Position als Marktführer bei digitaler Videoreichweite.
  • Der „Stern“ startet den Podcast „Faking Hitler“ und arbeitet den Fälscherskandal aus den 80er Jahren mit bisher unveröffentlichtem Material neu auf. Der Podcast ist darüber hinaus Grundlage für die erste fiktionale Kooperation der neu gegründeten Bertelsmann Content Alliance.


ewww.guj.de
BMG

 

  • BMG wächst weiter dynamisch: Der Umsatz steigt um fast 12 Prozent, der operative Ertrag um knapp 17 Prozent. Auch das Digitalgeschäft legt weiter zu.
  • Das schnell wachsende Labelgeschäft profitiert von Veröffentlichungen von Keith Richards, Kylie Minogue, Jack Savoretti, Kontra K, Lil Dicky, Avril Lavigne und Dido.
  • Zu den Highlights im Verlagssegment zählen Lewis Capaldi und Juice WRLD; Songwriter von BMG sorgen für zahlreiche Charterfolge.


ewww.bmg.com
Arvato

 

  • Arvato Supply Chain Solutions implementiert für eine internationale Modemarke eine B2C-E-Commerce-Fulfillment-Lösung.
  • Arvato Systems stärkt erneut seine Position als Partner für die digitale Transformation und wurde von Analysten mehrfach als „Leader“ ausgezeichnet.
  • Arvato Financial Solutions ermöglicht Kundinnen und Kunden eines führenden E-Commerce-Marktplatzes eine monatlich gesammelte Rechnung über getätigte Käufe.
  • Mit Majorel wurde Anfang des Jahres 2019 eine neue Customer-Experience-Services-Gruppe geschaffen, die weltweit in 28 Ländern tätig ist.


ewww.arvato.de
Bertelsmann

 

  • Bertelsmann stellt sein weltweites Druckgeschäft neu auf und schafft damit die Grundlage für eine intensivere Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bereichen der Bertelsmann Printing Group.
  • Die Direktmarketinggeschäfte bleiben auf Wachstumskurs und steigern Umsatz und operatives Ergebnis.
  • Im Juni durchbricht die App des Multipartner-Bonusprogramms DeutschlandCard die Schallmauer von drei Millionen angemeldeten Nutzern.


ewww.bertelsmann-printing-group.com
Bertelsmann

 

  • Umsatz- und Ergebnisanstieg: Bertelsmann Education Group setzt ihren Wachstumskurs fort.
  • Der Online-Bildungsanbieter Relias wächst sowohl organisch als auch akquisitorisch deutlich; die Kundenbasis wird auf mehr als 11.150 Institutionen ausgebaut.
  • Die Online-Weiterbildungsplattform Udacity startet neue Nanodegree-Angebote und weitet das B2B-Geschäft aus.


ewww.bertelsmann-education-group.com
Bertelsmann

 

  • Globales Beteiligungsnetzwerk von Bertelsmann Investments wächst auf mehr als 200 Unternehmen und Fonds.
  • Bertelsmann tätigt seit 2006 Investitionen von mehr als 1 Mrd. € in junge Digitalunternehmen und Fonds; finanzielle Rückflüsse betragen im selben Zeitraum über 600 Mio. €.
  • Bertelsmann Investments beteiligt sich am Fonds Partech Africa sowie am Londoner Venture-Capital-Fonds Blossom Capital.


ewwww.bertelsmann-investments.de